.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

6. Nichtinanspruchnahme von Leistungen

a) Nimmt der Gast ohne Kündigungs- bzw. Rücktrittserklärung die vereinbarten Leistungen, ohne dass dies vom Gästeführer oder der UNT zu vertreten ist, ganz oder teilweise nicht in Anspruch, obwohl der Gästeführer zur Leistungserbringung bereit und in der Lage ist, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen. Die UNT und/oder der Gästeführer sind berechtigt, den vollen Preis zu verlangen.
b) Für die vereinbarte Vergütung gilt die gesetzliche Regelung (§ 615 S. 1 und 2 BGB).

7. Rücktritt / Stornierung und Änderungen durch den Gast

a) Der Gast kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. (Teil-)Stornierungen sind der UNT per Telefon, Fax oder e-mail während der Dienstzeit der Tourist-Information (Adresse siehe am Ende dieser AGB) von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr mitzuteilen.
b) Grundsätzlich gilt, dass eine Stornierung erst anerkannt und wirksam ist, wenn sie von der UNT schriftlich bestätigt wurde. Außerhalb der Geschäfts-/
Öffnungszeiten der UNT muss im Falle einer kurzfristigen Stornierung der Gästeführer direkt telefonisch informiert werden.
c) Sofern der UNT Kosten für die Anmietung bzw. Stornierung von Leistungen Dritter entstanden sind, werden diese dem Gast zusätzlich berechnet.
d) Änderungswünsche zur bestätigten Leistung sind grundsätzlich schriftlich mitzuteilen. Sollten vereinbarte Leistungen, insbesondere Uhrzeit, Treffpunkt, Sprachwahl, etc., mehr als zweimal geändert werden, ist eine Bearbeitungsgebühr von EUR 5,00 pro weiterer Änderung fällig.

7.1. Gruppenführungen (Fuß- bzw. kombinierte Fuß-/Bus-Führungen)
a) Der Gast kann den Auftrag bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei kündigen.
b) Bei später eingehenden Stornierungen sind 50 % des vereinbarten Honorars, maximal EUR 45,00, fällig.
c) Bei Nichterscheinen der Gruppe ohne vorherige Stornierung wird das gesamte Honorar fällig.

7.2. Halbtages- und Ganztagesfahrten
a) Der Gast kann den Auftrag bis sieben Arbeitstage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei kündigen.
b) Bei Stornierungen vom 7. bis 4. Tag vor Führungsbeginn werden 30 % des Honorars fällig.
c) Bei Stornierungen ab dem 3. Tag vor Führungsbeginn werden 75 % des Honorars fällig.

7.3. Programme mit mehreren Leistungen
Im Falle der Stornierung eines gebuchten Programms mit mehreren Leistungen gilt,
a) bis 21 Tage vor dem Termin des Programms eine Bearbeitungsgebühr von EUR 20,00.
b) dass sofern zwischen dem Tag der Stornierung und dem Termin der Leistungserbringung 20 bis 10 Tage liegen, ein Ausfallbetrag von 40% des Endpreises fällig wird.
c) dass sofern zwischen dem Tag der Stornierung und dem Termin der Leistungserbringung 9 bis 4 Tage liegen, ein Ausfallbetrag von 60% des Endpreises fällig wird.
d) dass sofern zwischen dem Tag der Stornierung und dem Termin der Leistungserbringung weniger als 4 Tage liegen bzw. die Gruppe nicht erscheint, ein Ausfallbetrag von 90% des Endpreises fällig wird.

8. Haftung des Gästeführers und der UNT

a) Aufgrund der ausschließlich vermittelnden Tätigkeit der UNT haftet sie nicht für Leistungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit der Führung. Eine eventuelle Haftung der UNT aus dem Vermittlungsverhältnis bleibt hiervon unberührt.
b) Eine Haftung des Gästeführers für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist ausgeschlossen, soweit ein Schaden vom Gästeführer nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
c) Der Gästeführer haftet nicht für Leistungen, Maßnahmen oder Unterlassungen von Dritten, deren Leistungen im Rahmen der Führung in Anspruch genommen werden, es sei denn, dass für die Entstehung des Schadens eine schuldhafte Pflichtverletzung des Gästeführers (mit-)ursächlich war.

9. Unwirksame Bestimmungen

Es gilt die salvatorische Klausel.

10. Gerichtsstand

Ist eine vollständige Bezahlung vor Ort an den Gästeführer vereinbart, so ist der Erfüllungsort und der Gerichtsstand der Ort der Leistungserbringung.

Adresse bezüglich Gruppenführungen und -programme

Tourist-Information der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
Münsterplatz 50
89073 Ulm
Tel.: +49 731 161-2830
Fax: +49 731 161-1641
info@tourismus.ulm.de

Adresse Verwaltung

Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
Neue Straße 45
89073 Ulm
Tel.: +49 731 161-2800
Fax: +49 731 161-1646
unt@tourismus.ulm.de

Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
November 2012

 
 
Schliessen
Travellers Selected by HiVino